Wer sind Wir?
  Der Arbeitskreis 4 besteht derzeit aus 18 Mitgliedern.
Sprecherin des AK ist Frau Mary Köhler.

Zur Bearbeitung verschiedener Einzelthemen wurden kleine Projektgruppen gebildet:
  • Alte Kaserne

  • Blütenpracht

  • Gestaltungskonzept Rosenstraße / Wilhelmstraße
 
 
Welche Ziele wollen wir erreichen?

In Bezug auf die Thematik Städtebau betrachtet der Arbeitskreis die Stadt Diez unter baulich-räumlichen Aspekten wie beispielsweise die Qualität öffentlicher Räume, Straßen und Plätze, des weiteren unter funktionalen und nutzungsrelevanten Aspekten vor allen Dingen im Hinblick auf die Möglichkeiten der Initiierung neuer Nutzungen für Gebäude und Stadtbereiche, welche derzeit leer stehen oder nur ungenügend genutzt werden.

Die attraktive Gestaltung öffentlicher und privater Räume sowie die sinnvolle Anordnung und Ausgestaltung von Nutzungen und Funktionen kennzeichnen wesentlich die Aufenthaltsqualität der Stadt.

Zum Thema Verkehr beleuchtet der Arbeitskreis Qualitätsaspekte aller verkehrstechnischen Belange für den Individualverkehr, die Situation der Parkmöglichkeiten sowie den sogenannten Umweltverbund – Fußgänger, Radfahrer und Öffentlichen Personennahverkehr.

Die Qualität der Verkehrsführung des motorisierten Individualverkehrs und des ÖPNV, der Fußgänger- und Radfahrer sowie die Qualität der Parkmöglichkeiten sind ausschlaggebend für die Erreichbarkeit der Stadt.


Erreichbarkeit und Aufenthaltsqualität sind wichtige Kriterien im Hinblick auf das gesamte Bild und Image der Stadt und werden vom Bürgern unmittelbar wahrgenommen und kritisch bewertet.

Ziele des Arbeitskreises können aus den vorangegangenen Darstellungen unmittelbar abgeleitet werden:

  • Attraktivitätssteigerung der Aufenthaltsqualität der öffentlichen Straßen und Plätze (z.B. Marktplatz,..)

  • Verbesserte Verkehrsführung für den Autofahrer (Trennung zwischen Ziel- und Durchgangsverkehr in der Innenstadt)

  • Gute Orientierung und attraktive Parkmöglichkeiten für den Stadtbesucher

  • Fußgänger- und Radfahrerfreundliche Wegegestaltung
 
 
Was leisten wir?
 
  Folgende Themen wurden bereits erarbeitet:

  • Kreiselgestaltung Emser Straße / Koblenzer Straße

  • Blütenprachtaktion

  • Zukünftiges ÖPNV-Konzept in der Innenstadt

  • Radwegekonzept

  • Bepflanzung Rosenstraße


Folgende Themen sollen zukünftig entwickelt werden:

  • Sauberkeit in der Stadt + Patenschaften

  • Alte Kaserne

  • Gestaltungskonzept Rosenstraße / Wilhelmstraße