Wer sind Wir?

 

Der Arbeitskreis besteht derzeit aus ca. 8 aktiven Mitgliedern in 3 Projektgruppen. Leiterin des Arbeitskreises ist Frau Nicole Lieber.
 
 
Welche Ziele wollen wir erreichen?

 

Vor Ort die Menschen informieren und Kräfte bündeln um Energie und Ressourcen einzusparen und um etwas für eine intakte Wohn- und Arbeits- und Lernumwelt zu bewegen - getreu dem Motto eines afrikanischen Sprichwortes „Viele kleine Leute aus vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden die Erde verändern“

Alle Interessierten sind ganz herzlich eingeladen unsere vielen Ideen mit umzusetzen!

 
 
Was leisten wir?
 
  • Aufklärungsarbeit zu den Themen rund um Umweltschutz, Energie- Einsparung und Strahlenbelastung
  • Mitwirkung bzw. Unterstützung der Entscheidungsträger bei einer nachhaltigen Bauleitplanung: ökologische Konzepte von Neubaugebieten und Möglichkeiten der innerstädtischen Verdichtung und Sanierung
  • Aufklärung von / Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: Bewusster Umgang mit Energie und Wasser („Energiesparschule“) und die naturnahe Gestaltung von Kindergartenfreiflächen und Schulhöfen
  • Mitwirkung bei der Verbesserung der Qualität von öffentlichen Freiflächen und Schaffung von „grünen Verbindungszonen“